Nachhilfe

Wenn etwas richtig gelernt wird, kann es nie vergessen werden."

- Algorithmi

Über Algorithmi

"Algorithmi" ist der latinisierte Name vom persischen Mathematiker, Astronom und Universitätslehrer aus dem 9. Jahrhundert Al-Chwārizmī.
Unser Institut ist nach ihm benannt worden.

Mathematiker

Al-Chwarizmi gilt als einer der bedeutendsten Mathematiker. Aus seinem Namen entstand später die Bezeichnung „Algorithmus“, mit der generell genau definierte Rechenverfahren gemeint sind. Aus dem Titel von einem seiner Bücher ist der Begriff "Algebra" abgeleitet worden. Eine der bekanntesten Algorithmen von Al-Chwarizmi ist das Algorithmus zum Lösen quadratischer Gleichungen. Die P-Q-Formel, die man heute in der Schule lernt ist von Werken von Al-Chwarizmi abgeleitet und vereinfacht worden.

Astronom

Al-Chwarizmis "Zīj al-Sindhind" ("Astronomische Tabellen von Sindhind") bestand aus ungefähr 37 Kapiteln, in denen er astronomische und Kalenderberechnungen beschrieb. Es enthielt 116 Berechnungstabellen, unter denen sich auch eine Tabelle mit Werten der Sinus-Funktion befand. Al-Chwarizmi beschäftigte sich auch mit dem Jüdischen Kalender (Istichradsch Tarich al-Yahud), Kalendern allgemein (Kitab at-Tarich) und Sonnenuhren (Kitab ar-Ruchmat).

Lehrer

Al-Chwarizmi war einer der wichtigsten Lehrer der wichtigsten Universität im 9. Jahrhundert, "Beit Al-Hikma" ("Haus der Weisheit"), und war für seine einzigartige Lehrweise der Mathematik bekannt. Mit Hilfe der visuellen Darstellung und Erklärung der Rechenverfahren in einfachen, kurzen und eindeutigen Schritten hat er das moderne Lehren für immer revloutioniert. Al-Chwarizmis Lehrweise war der Anfang vom "Art des Lehrens".

Über Algorithmi-Standard

Das Algorithmi-Standard, das durch Forschung über Art des Lehrens von Antike bis heute in verschiedenen Kulturen und Analyse von verschiedenen Schulsystemen Zusammen geschrieben ist, ist der Vorschrift zum Lehren an den wir uns halten und besteht aus drei hauptprinzipien. Das ausgeschriebene Standard kann unter dem Navigationspunkt Rechtlinien heruntergeladen werden.

Verständnis

Unsere Beobachtungen einer bestimmten Gruppe zeigen, dass in meisten Fällen der Grund für inhaltliche Schwierigkeiten daran liegt, dass der Stoff vom Lehrenden unvollständig vorgestellt wird und zu viele offene Fragen für den Lernenden bleiben. Wenn es um Verständnis geht, machen wir keine Kompromisse. Alle Themen aller Fächer werden bei uns von Anfang bis zum Ende so unterichtet, wie sie sind. Die nötige Vereinfachung für das Lehren neuer Inhalte darf und wird nicht das Verständnis verletzen. Damit stellen wir sicher, dass die Lernende den Stoff richtig und vollständig lernen.

Wiederholung

Nach unseren Studien ist die Wiederholung einer der wesentlichsten Schritten und trägt dazu bei, dass der Stoff im Langgedächtnis der Lernenden platz findet.
Unsere Lehrkräfte wiederholen jedes Thema so oft wie nötig und mischen dabei einen Thema mit den Anderen, sodass mehrere Themen gleichzeitig wiederholt werden. Durch die Mischung mehrerer Themen wird auch eine kreative Denkweise für Lernendn entwickelt.

Interaktivität

Unsere Lehrkräfte arbeiten mit dem Lehrnenden zusammen und fördern Sie mit vielartigen Aufgaben in verschiedenen Anförderungsniveaus heraus. Pro 60 Minuten im Unterricht spricht der Lehrkraft durchschnittlich 30 Minuten und versucht den Stoff vollständig dem Lernenden beizubringen. Der Rest der Stunde besteht aus Übungen und Wiederholungen für tieferes Verständnis. Der Lernende wird dauernd gefragt, ob er alles verstanden hat oder noch Fragen hat.

Über Algorithmi Nachhilfeinstitut

eine kurze Vorstellung des Algorithmi Nachhilfeinstituts

Kurzgeschichte

Das Algorithmi Institut wurde im Jahr 2020 mit der Mission zu Revoloutionierung des Lehr- und Lernmethode in Deutschland gegründet.
Die Gründer haben in Ihren Schulzeiten bemerkt, dass mehr als die Hälfte der Schüler den Stoff nicht verstehen. Das Lernen für die Schüler besteht aus einer langweiligen Zeit in der Schule unter Stress der Benotung und einem schnellstmöglichen Hausaufgabenbearbeitung zuhause. Doch am Ende jedes Themas wird diese nach einer Weile vollkommen in Vergessenheit geraten. Wenn die Lehrkraft nach einiger Zeit auf alten Themen zugreifen möchte, um neue Inhalte vorzustellen, können die meisten Schülerinnen und Schüler sich an das alte Thema nicht mehr erinnern. Eine kurze Wiederholung bringt ihnen meistens nichts.
Diese Beobachtungen haben die Gründer dazu ermutigt, eine Studie über Schulsystemen zu starten und ein besseres System zu erfinden. So ist das Algorithmi Institut entstanden.

Gründer

Arash T. Goodarzi

Arash Torabi Goodarzi

Gründer und CEO
Informatiker

Mohammad Tarafdar

Gründer
Business Manager

Mohammad Tarafdar

Impressum

Angaben gemäß §5 TMG

Adresse

Nur postalisch erreichbar
Algorithmi UG (Haftungsbeschränkt)
Königsbergerstraße 9
30974 Wennigsen

Kontakt

Telefon: +49 163 513 2633
E-Mail: contact@algorithmi-institut.com
WhatsApp: +49 163 513 2633

Vertreter

Das Algorithmi Institut wird vertretet durch:
Herr Arash Torabi Goodarzi
und
Herr Mohammad Tarafdar